Das Luder Tagebuch
Ein Webseiten Blog über die täglichen Erlebnisse eines kleinen Luders!
Das Luder Tagebuch Alle Erlebnisse und Geschichten  -  Das perfekte Paar oder die Gefangene der Lust
 

Das perfekte Paar oder die Gefangene der Lust

Antje und Maik kenne ich schon länger. Als ich die Beiden damals das erste mal sah, dachte ich sofort was für ein perfektes Paar das doch ist. Er schien zwar etwas eingebildet zu sein aber mit der Zeit kam ich auch mit ihm gut zurecht. Auf verschiedenen Partys in unserem gemeinsamen Freundeskreis sah man sich ab und zu. Wir führten immer nette Gespräche, tanzten auch mal zusammen aber mehr war halt nicht. Um so mehr erfreute es mich, als Antje zur Geburtstagsparty von ihrem Mann einlud. Für eine Gartenparty war das Wetter zu schlecht und so wurde eben in der Garage gefeiert. Alle anwesenden Gäste kannte ich bereits und es wurde wirklich ein netter Abend bei ausgelassener Stimmung. Selbst als alle Anderen bereits gegangen waren, verspürte ich noch keine wirkliche Lust den Heimweg anzutreten. So saßen wir also jetzt nur noch zu dritt und feierten einfach weiter. Das Maik auf einmal hinter mir stand, merkte ich erst als er seine Hände auf meine Schultern legte. Im ersten Augenblick erschrak ich und sah Antje an. Doch sie hatte anscheinend nichts dagegen und sagte auch nichts als Maik seine Hände immer tiefer in meine Bluse schob. Ganz vorsichtig glitt er in meinen BH und massierte meine Brüste zärtlich. Antje sagte noch immer nichts und mir gefiel die Situation ganz gut, also werte ich mich nicht. Als ich meine Augen schloss spürte ich die Lippen von Maik auf meinen Mund. Es dauerte auch nicht lange und er schob mir fordernd seine Zunge in den Mund. Wir küssten uns heftig und ich hatte Lust auf mehr. Er stand jetzt vor mir und ich griff ihm zwischen die Beine. Als ich merkte wie hart sein Schwanz schon war, begann ich seine Hose zu öffnen. Langsam zog ich ihm die Hose nach unten somit konnte ich jetzt sein hartes Ding fest umfassen. Ein paar mal auf und ab gerieben und er stand wie eine eins. Eigentlich nehme ich nicht gleich jeden in den Mund, aber heute hatte ich einfach Lust dazu. Er schien es sichtlich zu genießen wie ich ihn so richtig schön seinen Schwanz lutschte. Dabei merkte ich überhaupt nicht wie mir zwischenzeitlich Antje die Hose öffnete. Auch ich stand jetzt auf und fühlte wie meine Hose und der Slip nach unten gezogen wurde. Eine Frauenhand sorgte dafür das ich zwischen meinen Schenkeln immer feuchter wurde. Obwohl die Sache im stehen und noch dazu in der Garage nicht gerade bequem war, hatte es doch seinen Reiz. Von vier Händen wurde ich gleichzeitig bearbeitet und wusste manchmal nicht wer was bei mir macht. Angenehm war es für mich auf jeden Fall, deshalb lies ich die Beiden gewähren. Auch wenig später als wir uns wieder trafen, konnten wir offen über die Sache reden. Das das nicht nur eine einmalige Sache zwischen uns sein sollte, wusste ich damals noch nicht.

geschrieben von @ Das Luder 2007


Alle Erlebnisse und Geschichten vom Luder:

Das versprochene Blaskonzert mit Höhepunkt - Mein erster Besuch im Saunaclub - Interessante Beobachtungen im Fkk-Urlaub! - Mein Date mit dem süssen Waschmaschinen Monteur - Damals als mich mein Ex verlassen hat - Mein Nachbar der kleine Voyeur - Die Einladung zur Gartenparty bei Freundin Susi - Das Erlebnis im Kaufhaus - Mein Date am ersten Urlaubsabend - Das Wochenende bei meiner Freundin Britta - Mein freier Tag am See am Rande unserer Stadt - Die Erotische Fummelei im Flugzeug - Foto-Shooting, einmal ein Fotomodell sein - Letzte Woche im Garten beim sonnen - Der Morgen am zweiten Urlaubstag - Meine Nachbarn beim Pimpern erwischt - Beobachtungen und typische Männergespräche - Männerphantasien Mal etwas an die Frauen unter uns - Der Fußliebhaber im Schuhladen - Meine lustvolle Erfahrung mit den Liebeskugeln - Partyspass am Pfingst-Wochenende - Ein flotter Dreier mit meiner Freundin und ihrem Mann - Geschichte aus meiner Jugend Die Verabredung - Neugierig was so auf den Parkplätzen abgeht - Warum geht man ins Kino - Sonnen am Baggersee mit Freundin Ina - Urlaubsbekannschaft Erwin, Ausflug in die Berge - Die Überraschung am ersten Urlaubstag - Ein lustiger Abend mit Dessous und Reizwäsche - Damals in unserer Clique alte Erinnerungen - Die Zeitungsannonce in unserer Tageszeitung - Meine Lust auf ein paar lustvolle Glückshormone - Mein erstes Mal Mutter und Vater beobachtet - Spass beim Chatten mit einer Webcam - Termin zur Untersuchung bei einem Frauenarzt - Aufdringlichkeiten mit Folgen - Badezimmer unter Wasser - Erste intime Erfahrungen mit meinem Freund

Das perfekte Paar oder die Gefangene der Lust!