Das Luder Tagebuch
Ein Webseiten Blog über die täglichen Erlebnisse eines kleinen Luders!
Das Luder Tagebuch Alle Erlebnisse und Geschichten - Erste intime Erfahrungen mit meinem Freund!
 

Erste intime Erfahrungen mit meinem Freund!

Nachdem ich meine Eltern das erste Mal beim Geschlechtsverkehr beobachtet hatte, wollte ich natürlich auch gern mal wissen wie das so zwischen Mann und Frau funktioniert. Als ich wieder einmal bei meinem Freund war, knutschten wir wie immer wild miteinander. Leider war er sehr schüchtern und überlies mir die Initiative was wir wie miteinander machten. Ich fasste mir Mut und fragte ihn so ganz nebensächlich ob er sich schon mal einen gewichst hat. Sein Kopf wurde sogleich ganz rot und er stammelte natürlich nicht. Erst wollte ich das ihm nicht glauben, denn mit dem Alter müsste ein Junge doch schon abspritzen können. Wir knutschten also weiter und ich begann vorsichtig seine Hose zu öffnen. Obwohl er kurz zurück zuckte machte ich weiter und holte seinen schlaffen Schwanz aus der Hose. So wie meine Mutter es bei meinen Vater getan hatte, melkte ich sein Penis aber es tat sich nichts bei ihm. So kräftig ich seine Vorhaut auch nach unten drückte und dann wieder nach oben über seine Eichel zog, sein Ding blieb einfach nur schlaff. Eigentlich hätte ich jetzt seinen Schwanz in meinen Mund nehmen müssen aber ich ekelte mich etwas davor. Mit etwas Spucke flutschte meine Hand jetzt schon besser an seinen Schaft entlang und ich wichste ausdauernd an ihm. Leise flüsterte ich in sein Ohr und fragte ihm, was gefällt Dir an deiner Freundin oder an den Frauen eigentlich am meisten. Zögernd antwortete er das ihm vor allem mein Po gefallen würde. Früher war ich mit meinem prallen dicken Hinterteil eher unzufrieden, da mir mein Po zu groß erschien. Ich hätte nicht gedacht, dass Männer bzw. Jungs auch auf so etwas stehen. Willst Du ihn mal anfassen fragte ich ihn und drehte mich um. Jetzt stand ich mit dem Rücken zu ihm und beugte mich leicht nach vorn. Vorsichtig schob er eine Hand unter meinen Rock und rieb an meinen Pobacken. Im Spiegel vor mir konnte ich sehen wie er sich seinen Schwanz mit seiner anderen Hand rieb. Immer schneller wichste und massierte er seinen jetzt doch immer größer werdenden Penis. Um ihn nicht aus dem Takt zu bringen blieb ich einfach so stehen und beobachtete neugierig wie er es sich jetzt selbst machte. Mit festem Griff zog er sich abwechselnd seine Vorhaut nach unten und oben. Mal machte er das langsamer und dann wieder ganz schnell. Das schien wohl so anstrengend zu sein, dass er ab und zu die Hand wechseln musste. Die Sache dauerte echt lange, ich konnte kaum noch stehen und beschloss das jetzt selbst zu machen. Es interessierte mich ja auch wie das so ist wenn ein Junge abspritzt und ich ihm dabei seinen Schwanz halte. Schnell drehte ich mich um und packte mit beiden Händen sein bestes Stück. War der hart und lang, es machte wirklich Spaß an ihm zu wichsen. So schnell und kräftig ich konnte rieb ich seinen dicken Schwanz. Mein Freund stöhnte laut auf, ob vor Schmerz oder Lust das war mir jetzt egal. Ich hatte mir fest vorgenommen nicht eher auf zu hören bis er endlich in meine Hände wichst. Sein Penis war noch immer schön hart aber auch recht rot. Ohne Pause wichste ich an ihm herum, er atmete jetzt immer schneller. Also so wie ich es bei meinen Vater gesehen hatte, als er meine Mutter fickte, müsste er eigentlich gleich abspritzen. Kaum habe ich das gedacht und schon begann sein Glied an zu zucken. Mehrer Stöße mit klebriger weißer Flüssigkeit spritzend über meine Hände. Diesen Saft verrieb ich ihn sanft über seinen Schwanz und seinem Hodensack. An seinem Gesicht konnte ich sehen, es war wirklich das erste Mal für ihn. Na ja und für mich war es ja auch das erste Mal das ich so etwas gemacht habe. Das erste Mal gewichst!

geschrieben von @ Das Luder 2006


Alle Erlebnisse und Geschichten vom Luder:

Das perfekte Paar oder die Gefangene der Lust - Das versprochene Blaskonzert mit Höhepunkt - Mein erster Besuch im Saunaclub - Interessante Beobachtungen im Fkk-Urlaub! - Mein Date mit dem süssen Waschmaschinen Monteur - Damals als mich mein Ex verlassen hat - Mein Nachbar der kleine Voyeur - Die Einladung zur Gartenparty bei Freundin Susi - Das Erlebnis im Kaufhaus - Mein Date am ersten Urlaubsabend - Das Wochenende bei meiner Freundin Britta - Mein freier Tag am See am Rande unserer Stadt - Die Erotische Fummelei im Flugzeug - Foto-Shooting, einmal ein Fotomodell sein - Letzte Woche im Garten beim sonnen - Der Morgen am zweiten Urlaubstag - Meine Nachbarn beim Pimpern erwischt - Beobachtungen und typische Männergespräche - Männerphantasien Mal etwas an die Frauen unter uns - Der Fußliebhaber im Schuhladen - Meine lustvolle Erfahrung mit den Liebeskugeln - Partyspass am Pfingst-Wochenende - Ein flotter Dreier mit meiner Freundin und ihrem Mann - Geschichte aus meiner Jugend Die Verabredung - Neugierig was so auf den Parkplätzen abgeht - Warum geht man ins Kino - Sonnen am Baggersee mit Freundin Ina - Urlaubsbekannschaft Erwin, Ausflug in die Berge - Die Überraschung am ersten Urlaubstag - Ein lustiger Abend mit Dessous und Reizwäsche - Damals in unserer Clique alte Erinnerungen - Die Zeitungsannonce in unserer Tageszeitung - Meine Lust auf ein paar lustvolle Glückshormone - Mein erstes Mal Mutter und Vater beobachtet - Spass beim Chatten mit einer Webcam - Termin zur Untersuchung bei einem Frauenarzt - Aufdringlichkeiten mit Folgen - Badezimmer unter Wasser

Erste intime Erfahrungen mit meinem Freund!