Das Luder Tagebuch
Ein Webseiten Blog über die täglichen Erlebnisse eines kleinen Luders!
Meine lustvolle Erfahrung mit den Liebeskugeln. Das Luder Tagebuch Alle Erlebnisse und Geschichten
 

Meine lustvolle Erfahrung mit den Liebeskugeln.

Wie ihr ja wisst habe ich zurzeit keinen festen Freund oder so. Ab und zu wenn mir danach ist mache ich es mir eben halt auch mal selbst, was ist schon dabei? Zu meinem letzten Geburtstag bekam ich von meiner Freundin ein interessantes Sexspielzeug geschenkt, welches ich bisher noch nicht ausprobiert habe. Es handelt sich dabei um zwei Kugeln die man sich in sein kleines F. einführen kann. Da in den Kugeln noch jeweils eine kleinere Kugel ist sollen angeblich bei Bewegungen Schwingungen entstehen die Wiederum den Genetalbereich der Frau stimulieren kann. Das hört sich jetzt vielleicht alles etwas technisch an, aber ich habe es einfach mal ausprobiert. Um mich in Stimmung zu bringen habe ich meine Lieblings-CD eingelegt und mir dabei genüsslich meinen Intimbereich rasiert. Frisch geduscht lief ich ins Wohnzimmer um mir die Kugeln zu holen. Dabei habe ich ganz vergessen das meine Fenster noch offen standen und so jeder von der Straße aus mich sehen konnte. Schnell zog ich die Vorhänge zur Seite und setzte mich mit gespreizten Beinen auf mein Sofa. Da die Kugeln nicht gerade klein waren konnte ich sie am Anfang überhaupt nicht einführen. Mit meinen Fingern rieb ich mir einwenig an meiner Pussy damit sie etwas feucht wurde. Jetzt ging es wie von selbst und ich schob eine Kugel nach der anderen in mich hinein. Am Anfang war es doch ein seltsames Gefühl, ich dachte immer wenn ich jetzt aufstehe, fallen die Dinger wieder heraus. Mit zusammengepressten Schenkeln stand ich vorsichtig auf und ging langsam in mein Schlafzimmer um mir einen Slip zu holen. Eilig zog ich ihn mir über und lief etwas im Haus herum. Dabei verspürte ich ein angenehmes Kribbeln und natürlich auch wie die beiden Kugeln aneinander rieben. Um so länger ich sie in mir hatte um so angenehmer empfand ich die ganze Sache. Und weil das so angenehm war, beschloss ich die Beiden mit in den Supermarkt zu nehmen. Einwenig Angst hatte ich aber dann doch von wegen das mir die Kugeln aus meiner Pussy rutschen könnten und so zog ich lieber eine enge Jeans-Hose an. Jeder Schritt und jede Bewegung ließen meine beiden Freudenspender vibrieren. Manchmal musste ich sogar inne halten und hätte am liebsten die Sache schnell zu ende geführt. Aber ich stand ja noch im Supermarkt und wollte jetzt so schnell wie möglich nach Hause. Dieses auf und ab der Gefühle wurde immer verrückter. Aber um so schneller ich lief desto mehr wurde ich zwischen meinen Beinen stimuliert. Die Angst dass ich jetzt in aller Öffentlichkeit kommen würde war anscheinend so groß, dass ich es dann doch noch bis nach Hause schaffte. Jetzt konnte ich ohne Bedenken umherlaufen und die angenehmen Gefühle in mich aufnehmen und genießen. Auch wenn es jetzt vielleicht etwas albern klingt, aber ich tanzte übermütig durchs Haus in der Erwartung das es gleich passieren würde. Leider brachten mich die Beiden aber dann doch nicht zum erwarteten Höhepunkt und so musste ich es mir auf die alt-bewährte Art und Weise machen. Dennoch muss ich zugeben, als Vorspiel sind die Liebeskugeln ganz brauchbar!

geschrieben von @ Das Luder 2006


Alle Erlebnisse und Geschichten vom Luder:

Das perfekte Paar oder die Gefangene der Lust - Das versprochene Blaskonzert mit Höhepunkt - Mein erster Besuch im Saunaclub - Interessante Beobachtungen im Fkk-Urlaub! - Mein Date mit dem süssen Waschmaschinen Monteur - Damals als mich mein Ex verlassen hat - Mein Nachbar der kleine Voyeur - Die Einladung zur Gartenparty bei Freundin Susi - Das Erlebnis im Kaufhaus - Mein Date am ersten Urlaubsabend - Das Wochenende bei meiner Freundin Britta - Mein freier Tag am See am Rande unserer Stadt - Die Erotische Fummelei im Flugzeug - Foto-Shooting, einmal ein Fotomodell sein - Letzte Woche im Garten beim sonnen - Der Morgen am zweiten Urlaubstag - Meine Nachbarn beim Pimpern erwischt - Beobachtungen und typische Männergespräche - Männerphantasien Mal etwas an die Frauen unter uns - Der Fußliebhaber im Schuhladen - Partyspass am Pfingst-Wochenende - Ein flotter Dreier mit meiner Freundin und ihrem Mann - Geschichte aus meiner Jugend Die Verabredung - Neugierig was so auf den Parkplätzen abgeht - Warum geht man ins Kino - Sonnen am Baggersee mit Freundin Ina - Urlaubsbekannschaft Erwin, Ausflug in die Berge - Die Überraschung am ersten Urlaubstag - Ein lustiger Abend mit Dessous und Reizwäsche - Damals in unserer Clique alte Erinnerungen - Die Zeitungsannonce in unserer Tageszeitung - Meine Lust auf ein paar lustvolle Glückshormone - Mein erstes Mal Mutter und Vater beobachtet - Spass beim Chatten mit einer Webcam - Termin zur Untersuchung bei einem Frauenarzt - Aufdringlichkeiten mit Folgen - Badezimmer unter Wasser - Erste intime Erfahrungen mit meinem Freund

Meine lustvolle Erfahrung mit den Liebeskugeln.